CRIB
cardiovascular research institute basel
CONTACT
Leiter Prof. Christian Müller Spitalstrasse 2 CH-4056 Basel Schweiz
© Prof. Christian Müller 2021
Studien-News
SWISS-AF Update (Swiss Atrial Fibrillation Cohort Study) Aktuell starten im Rahmen des Swiss-AF Kohorte die 7-Jahres Follow- Up Visiten (7 Jahre nach Einschluss) auf der Basis von neu bewilligten Forschungsmitteln des Schweizerischen Nationalfonds (Swiss AF-Brain Study, SNSF Grant 32003B_197524, Leo Bonati, Michael Kühne, USB). Ziel ist es, die Langzeitentwicklung der Kognition, vaskulärer Veränderungen im Gehirn und von neuronalen Biomarkern bei Patient/innen mit Vorhof- flimmern in der Swiss-AF Kohorte (n = 2415) zu untersuchen. Parallel dazu wird die Erhebung der Kontrollgruppe ohne Vorhof- flimmern auf die Swiss-AF Zentren ausgerollt (Swiss-AF Control Study, SNSF Grant 324730_192394, Stefan Osswald, USB, Tobias Reichlin, Inselspital Bern). Bisher wurden in einer Pilotphase am USB und dem Kantonsspital Baden bereits 200 Kontroll-Patienten eingeschlossen. Schweizweit sollen insge- samt 1000 Patient/innen rekrutiert werden. Drittens arbeiten wir an den longitudinalen Verlaufsanalysen, um Veränderungen in der kognitiven Leistungsfähigkeit in der AF-Kohorte (N= 2415) über zunächst einen 3-Jahres-Zeitraum zu überprüfen (Leitung Statistik: Michael Coslovsky, CTU). Per 31.03.2021 erwarten wir gespannt den Bescheid über den eingereichten SNSF-Antrag “Prognostic impact of atrial fibrillation induced heart rate irregularity” (Christine Meyer-Zürn, USB). Bereits seit 2010 werden Patienten in unser Ablationsregister eingeschlossen. SWISS-AF-PVI zählt knapp 1700 Patienten aus Basel und seit Mai 2020 circa 300 Patienten aus Bern, wobei Bern im Vorgänger- register über 1700 Patienten eingeschlossen hat. Insgesamt umfasst das Register somit mehr als 3700 Patienten mit mehrjährigen Verlaufsdaten.
Prof. Christian Müller
Prof. Michael Kühne
Prof. Stefan Osswald
Neue Swiss-AF Publikationen:   Steiner Association of the CHA2D(S2)-VASc Score and Its Components With Overt and Silent Ischemic Brain Lesions in Patients With Atrial Fibrillation. Front Neurol.  Reddiess et al. Alcohol consumption and risk of cardiovascular outcomes in patients with established atrial fibrillation, Canadian Medical Association Journal.  Reiner et al. The Omega-3 Fatty Acid Eicosapentaenoic Acid (EPA) Correlates Inversely with Ischemic Brain Infarcts in Patients with Atrial Fibrillation. Nutrients,  Adam et al. Novel bleeding risk score for patients with atrial fibrillation on oral anticoagulants, including direct oral anticoagulants. J Thromb Haemost.  Benz et al. Biomarkers of inflammation and risk of hospitalization for heart failure in patients with atrial fibrillation. J Am Heart Assoc.
FORSCHUNG HERZCHIRURGIE