CRIB
cardiovascular research institute basel
CONTACT
Leiter Prof. Christian Müller Spitalstrasse 2 CH-4056 Basel Schweiz
© Prof. Christian Müller 2020
Studien-News
PACIFIC-AF Unter der Leitung von Prof. Christian Müller und Prof. Michael Kühne beteiligt sich das CRIB an der von Bayer gesponserten Phase II Inter- ventionstudie PACIFIC-AF. Studienpopulation sind Patienten mit Vorhofflimmern, bei denen eine Behandlung mit einem oral einzunehmenden Antikoagulans indiziert ist. Das neue Medikament von Bayer ist ein Faktor XIa Inhibitor. Es gibt Hinweise, dass dieses Medikament bei gleicher Effektivität bezüglich Schutz vor thromboembolischen Ereignissen, möglicherweise ein niedrigeres Blutungsrisiko hat versus NOAKs. Wenn sich diese Hinweise bestätigen, wäre das nicht weniger als die nächste grosse Verbesserung in der Kardiologie. Die intern bei Bayer vorliegenden Daten müssen sehr vielversprechend sein, weil Bayer entschieden hat, diese Substanz parallel gleich in 3 Indikationen (AF, LE, ACS) jeweils gegen die best in class option der NOAKs zu testen. PACIFIC-AF ist eine multizentrische, randomisierte, active comparator-kontrollierte Doppelblind-Studie zur Dosisfindung. Die Studienteilnehmer erhalten entweder den oralen FXIa Inhibitor BAY 2433334 in einer Dosierung zu 50 mg oder zu 20 mg oder Apixaban (den active comparator). Untersucht wird das Auftreten von Blutungen (major and non-major). In dieser weltweiten Studie sollen insgesamt 800 Patienten eingeschlossen werden. Hier in Basel sollen 8 Patienten randomisiert werden. Ihr Patient wäre interessiert? Falls Ihr Patient mit Vorhofflimmern entweder: 1) Neu antikoaguliert werden muss, oder 2) Ein erhöhtes Risiko für eine Blutung unter OAK hat (GFR 30-50, begleitende Plättchentherapie mit Aspirin, oder schon mal geblutet in den letzten 12 Monaten dann freuen wir uns über Ihre Meldung beim Studienteam: Studienärztinnen/-arzt: Dr. Isabelle Danier, 86217, Dr. Cornelia Simmen, 86217, Dr. Hadrien Schöpfer, 87644 Studienkoordinatorinnen: Dr. Beate Hartmann, 86968, Dr. Ina Ferel, 86587. PACIFIC-AMI Mit dem selben Faktor XIa Inhibitor wird unter der Leitung von Prof Christoph Kaiser bei Patienten nach akutem Myokardinfarkt die placebokontrollierte Phase-II Dosisfindungsstudie PACIFIC-AMI durchgeführt (DAPT & FXIa versus DAPT & Placebo). Hier in Basel sollen 13 Patienten eingeschlossen werden. Studienarzt. Prof. Christoph Kaiser 87225, Prof. Raban Jeger 87423 Studienkoordinatorin: Stephanie Wunderlin 65453 Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den betreffenden klinischen Abteilungen des USB.
Prof. Christian Müller
Prof. Michael Kühne
Prof. Stefan Osswald